«

»

Aug 27

Aufstehen gegen Rassismus – Festival in Uelzen 2018

Auch von Schietwetter lassen sich die Falken nicht abschrecken… So ungefähr war unser Gefühl, als wir unseren Stand auf dem Festival aufgebaut hatten und unsere Henna-Tattoo-Aktion für die wir vorher schon einiges vorbereitet hatten, startete…

Dank des DGB hatten wir sogar einen richtig wetterfesten, trockenen Platz zwischen der Bürgerinitiative Unweltschutz Lüchow-Dannenberg (“BI” und Treffort der Falken in Lüchow!) und dem Pavillon von ver.di.

Die Gewerkschafter*innen versorgten uns mit leckerer Pizza und heißem Kaffee – dafür ein ganz dolles Danke!!!

Das Festival war ein wirklich gelungenes Event und in so ätzenden Zeiten von AfD, Pegida, bis hin zu fast täglichen rassistischen Übergriffen auf geflüchtete MENSCHEN, war es bei guter Musik ein tolles Gefühl, so viele Gleichgesinnte zu treffen und mit ihnen zu feiern.

Unsere Henna-Tattoos kamen übrigens richtig gut an – und nicht nur bei Kindern!!!

Hey Uelzen – bis spätestens nächstes Jahr beim 4. Aufstehen gegen Rassismus – Festival!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>