Category: Antifaschismus

Veranstaltung: Ernstfall Angriffskrieg

Dienstag, 31. August 2010, 19:00 Uhr Veranstaltung und Lesung mit Jürgen Rose Lüneburg – Ratsbücherei – Am Marienplatz Eine gemeinsame Veranstaltung von ver.di und der VVN-BdA KV Lüneburg Ernstfall Angriffskrieg Frieden schaffen mit aller Gewalt? Angriffskrieg ist das schwerste aller Verbrechen. Das vereinigte Deutschland ist daran beteiligt – und belügt sich selbst darüber. “Wir führen keinen Krieg”, behauptete …

Continue reading

Naziüberfall auf Falken-Zentrum in Braunschweig…

Aus der Pressemitteilung: Neonaziüberfall auf Jugendzentrum SUB Am Abend des 5. Juli kam es zu einem gewaltsamen Naziüberfall auf das Jugendzentrum „SUB“ der Falken im braunschweiger Magniviertel. Die Attacke ereigenete sich während eines Informationsabends im Rahmen der Veranstaltungsreihe „don’t belive the hype“. Zur Zeit des Überfalls befanden sich mehrere Personen in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums. …

Continue reading

Kommentar: Tag der Zivilcourage nur Budenzauber

Da ruft der Innenminister “Hüpf” und alle hüpfen? Dazu sagt er noch: “Hüpf genau in zwei Wochen”… Etwas kurzfristig Herr Schünemann, oder? Der “Tag der Zivilcourage” hat aus unserer Sicht Ähnlichkeit mit dem “Tag der Medienkompetenz“… Es soll an einem Tag gezeigt werden, was eigentlich jeden Tag stattfinden könnte, durch die herrschende Politik aber geradezu …

Continue reading

Polizei beschlagnahmt „Dresden-Nazifrei“-Plakate

In 3 1/2 Wochen, am 13. Fe bruar, soll in Dresden der größte Naziaufmarsch des Jahres stattfinden. Mehr als 5000 Teilnehmer sind zuerwarten. Unter dem Motto „Dresden – Nazifrei“ ruft ein breites antifaschistisches Bündnis zu Blockaden auf. Die Polizei führte heute Nachmittag in Berlin und Dresden Hausdurch suchungen durch, um diese Mobilisierung zu stören. <mehr lesen…>

Jugendliche gedenken Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Über 200 Teilnehmende werden zu politisch-historischem „Rosa & Karl“-Seminar erwartet Vom 08.-10. Januar 2010 veranstaltet die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken ihr alljährliches „Rosa & Karl“-Seminar in Kooperation mit der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein in Werftpfuhl. Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gehören zu den wichtigsten VertreterInnen eines Sozialismus, der durch die Ideale des Internationalismus, des …

Continue reading

Nazis feiern – Landkreis Celle feiert mit…

Es ist unglaublich aber wahr… Zwei Mal jährlich treffen sich unzählige Neonazis auf dem Hof Nahtz in der Nähe von Eschede im Landkreis Celle und begehen ihre Sonnenwendfeiern, auch jedes Mal wird dagegen mit vielen Menschen demonstriert. Leider gehört es aber ebenso zur traurigen Realität, dass diese Gegendemonstrationen, unter anderem durch die Sicherheitsbehörden, diffamiert und …

Continue reading

Neo-Nazis sind Pisser!

In der Nacht zu Samstag wurden zwei regional bekannte Neo-Nazis dabei erwischt, wie sie an die Tür eines in Lüneburg wohnenden Antifaschisten urinierten. Auf frischer Tat ertappt, beschimpften die beiden einen Hausmitbewohner, traten gegen und entrissen ihm sein Fahrrad. Dieser konnte bis zum Markt vor den beiden Neo-Nazis flüchten und die Polizei verständigen. Offenbar hat …

Continue reading

Geheime Videobotschaft des Führers

Der Führer hat gesprochen!

In einer Videobotschaft legt der Führer das Konzept für den Nazi-Aufmarsch am 23.05.09 vor. Alle Nazis sind gehalten, sich daran zu orientieren.

1.Mai-Hannover: BVG lässt Nazis abblitzen!

Wie eben bekannt wurde, hat das BVG in Karlsruhe der Beschwerde der Nazis nicht stattgegeben. Das heißt, dass die Demo der Braunen verboten bleibt! Nichts desto trotz kann damit gerechnet werden, dass es dezentrale, spontane Aktionen der Nazis geben wird. Seid also wachsam, beteiligt Euch am linken 1. Mai in Euren Städten und tretet den …

Continue reading

Edathy: Ganztagsschule gegen Rechts

Die Falken in Nordniedersachsen entgegen: Ausdehnung der Schule auf den ganzen Tag und das auch noch flächendeckend bedeutet bildungskonzeptionelle Einfalt! Am letzten Mittwoch konnte das Bündnis für Demokratie / Netzwerk gegen Rechtsextremismus auf Einladung der SPD-Lüneburg den MdB Sebastian Edathy begrüßen. In dem fast zweistündigen Gespräch, was in der zweiten Hälfte um die Fragen und …

Continue reading