Kategorienarchiv: Antifaschismus

Okt 20

17. – 28.10.16: Ausstellung “Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen” in Georg-Sonnin-Schule (BBS II)

Am Montag, den 17. Oktober 2016 fand in der Georg-Sonnin-Schule (BBS II) die gut besuchte Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung “Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen” der Friedrich-Ebert-Stiftung statt. Wer nicht dabei gewesen sein konnte, kann hier nun, in den Playern –gleich hier im Beitrag– alle Redebeiträge und Vorträge des Tages hören. Der Reihenfolge nach sprachen:

  …

Weiter lesen »

Sep 10

Großartige Demo von “Jugend für Flüchtlinge” in Lüneburg

Am Tag vor den Kommunalwahlen in Niedersachsen bewegte sich am heutigen Samstag eine großartige, bunte und laute Demonstration durch die Lüneburger Innenstadt. Organisiert wurde sie durch die Gruppe “Jugend für Flüchtlinge” in der Guinness-Buch-Rekord-verdächtigen Zeit von nur 4 Tagen. Letzter Auslöser waren die desaströsen Wahlergebnisse bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern. Das ließ die Jugendlichen nicht …

Weiter lesen »

Sep 07

Hot News: Jugend4Flüchtlinge organisiert Demo am Samstag, 10.09.2016!!!

Gerade erreicht uns folgender Aufruf!!! Kommt alle!!! Anti-AfD – Gegen Rassismus in all seinen Facetten – Für Weltoffenheit Angesichts des erschreckend hohen Wahlergebnisses in Mecklenburg Vorpommern und dem zunehmendem Rechtsruck, wollen wir einen Tag vor den Kommunalwahlen in Lüneburg ein Zeichen gegen die rassistischen, sexistischen und homophoben Ansichten der AfD setzen. Deshalb rufen wir, die …

Weiter lesen »

Aug 26

Rückschau: Vortrag von A. Kemper – Der rechte Kulturkampf der AfD

Mehr als Altmännerphantasien – Der rechte Kulturkampf der AfD Veranstaltung mit Andreas Kemper

In weiten Teilen Europas erleben wir einen feministischen Rollback. Vielerorts organisieren sich Konservative und Rechte um gegen die Gleichstellung von Geschlechtern, sexueller Orientierung und unterschiedlichen Lebensmodellen zu kämpfen. In Deutschland haben solche Kreise mit der AfD ein parlamentarisches Sprachrohr gefunden. Wer …

Weiter lesen »

Aug 22

05.09.16-Veranstaltung: “PROTEST, POPULISMUS, POLITIKALTERNATIVE?”

Rechtspopulismus in Deutschland Montag, 5. September 2016, 17.30 Uhr Veranstaltungsort: Glockenhaus Lüneburg Glockenstraße 9 21335 Lüneburg Seit den Europawahlen 2014 nehmen rechtspopulistische und rechtsextreme Tendenzen fast überall in Europa zu. Entsprechend werden auch rechtsgerichtete Parteien in Europa stärker und gewinnen immer mehr Zustimmung in der Bevölkerung. Rechtspopulist_innen grenzen sich selbst und ihre Gruppe stark von …

Weiter lesen »

Aug 12

Start des interaktiven und multimedialen Projekts „Kein-Raum-für-Rechts.de“

screenshot-kein-raum-für-nazis

Ein Projekt von ARUG/ZDB, Andrea Röpke und Kubikfoto, gefördert durch das Niedersächsische Sozialministerium Auf den ersten Blick sieht es aus wie das Zimmer eines gewöhnlichen Jugendlichen. Erst auf den zweiten Blick wird Besucherinnen und Besuchern klar, wo sie gelandet sind: mitten im Zimmer eines Neonazis. Das interaktive und online frei zugängliche Projekt „Kein Raum für …

Weiter lesen »

Aug 12

Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ in Lüneburg veröffentlicht Flyer-Serie…

Seit einigen Monaten arbeitet ein neues Bündnis “Aufstehen gegen Rassismus” in Lüneburg, um sich aktiv in den Kommunalwahlkampf einzumischen. Im Fokus dabei steht es, die so genannte “AfD” mit ihren Programm- und Wahlkampfaussagen näher unter die Lupe zu nehmen. Denn diese Partei, die sich in der Öffentlichkeit so bieder und konservativ gibt, sich selbst als …

Weiter lesen »

Aug 12

Mo. 22.08.2016 – Veranstaltung: “Antifeminismus von Rechts”

Mehr als Altmännerphantasien – Der rechte Kulturkampf der AfD Veranstaltung mit Andreas Kemper In weiten Teilen Europas erleben wir einen feministischen Rollback. Vielerorts organisieren sich Konservative und Rechte um gegen die Gleichstellung von Geschlechtern, sexueller Orientierung und unterschiedlichen Lebensmodellen zu kämpfen. In Deutschland haben solche Kreise mit der AfD ein parlamentarisches Sprachrohr gefunden. Im selbsterklärten …

Weiter lesen »

Jul 22

We are all AUF activists: 5. Jahrestag des Attentats auf Utøya

Am 22. Juli jährt sich zum fünften Mal das Attentat auf unsere norwegische Schwesterorganisation Arbeidernes Ungdomsfylking (AUF) auf Utøya. 69 junge Menschen, die darüber diskutieren wollten, wie sie die Welt verändern und verbessern könnten, wurden vom Rechtsterroristen Anders Behring Breivik erschossen, weil sie Sozialist*innen waren. Gerade in diesem Jahr sind an diesem Tag unsere Gedanken …

Weiter lesen »

Apr 12

“Extremismus” und die Grenze der Demokratie?

Wer mehr zu diesem Thema erfahren und heraus bekommen will, wie sich das Modell des so genannten “Extremismus” auf die politische Diskussion und die Weiterentwicklung von demokratischen Auseinandersetzungen auswirkt, ist herzlich dazu eingeladen, zu unserer Diskussionsveranstaltung am 31. Mai zu kommen. Der Eintritt ist frei!   Angehörige neofaschistischer Organisationen und Parteien, Teilnehmer von neofaschistischen Veranstaltungen, …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge