Category: Soziale Frage

Erster Mai mit den FALKEN

Am 1. Mai hatten die Falken verschiedene Stände am Lüneburger Lambertiplatz.Es gab einen Henna-Tattoostand, eine Seedbomb-Station… Auch das klassische Dosenwerfen und unsere Schokokusswurfmaschine kam zum Einsatz. Und wie schon seit einigen Jahren wurde auch wieder das beliebte Kinderschminken angeboten. An einem Platz konnte man mit Kreide malen und es gab einen Infostand wo, wie seit …

Continue reading

Best prepaired for 1th of May

Heute fand die Generalprobe für die Falken-Kinderecke beim 1. Mai-Fest des DGB statt. Hier wurde geschminkt, was die Farben hergaben… Aber es wird noch mehr tolle Aktivität am Falken-Stand geben: Wurf und Fangspiele Kinderschminken Henna-Tattoos und die legendäre Zeltlagerpatenschaftsaktion Also, Ihr seht, es lohnt sich wieder dabei zu sein und bei guter Stimmung, schwungvollen und …

Continue reading

Eine Million gegen Rechts

Das Lüneburger „Netzwerk gegen Rechts“ hat eingeladen: Die Initiative „Eine Million gegen Rechts“ ist ein Projekt von Heinz Ratz, der zusammen mit Konstantin Wecker und anderen das „Büro für Offensivkultur“ gegründet hat. „Eine Million gegen Rechts“ hat zum Ziel, eine Million Euro zusammenzubringen durch Benefizkonzerte in verschiedenen Städten. Dieses Geld soll der Unterstützung soziokultureller Zentren …

Continue reading

Spät dran, aber wir wollen es…

Kurz vor den Europawahlen – und zudem auch den Landratswahlen in Lüneburg wollen wir es wieder einmal wissen: Das Format ist bekannt – “Dinner 4 One” wird nun erweitert zu “Dinner 4 Two”. Also: Zwei Politiker*innen aus einer Partei – eine*r mit dem Thema Landratswahl, der*die Andere mit dem Thema “Europawahl” bestens vertraut, stellen sich …

Continue reading

Jugendliche stürmen Bundestag

Eine Gruppe Jugendlicher fordert Jugendbeteiligung in Zukunftsfragen. Sie fordern einen Jugendrat, der verbindlich mitentscheiden kann. Am letzten Wochenende stürmen sie den Bundestag, ketten sich in der Kuppel an und entrollen riesige Banner mit ihren Forderungen… Zudem veröffentlichen sie gestern ein geniales Musikvideo unter anderem mit Videosequenzen aus der Bundestagsaktion. Hier gehts zum Musikvideo: https://www.youtube.com/watch?v=6VjLu2Vj5T0 Hier …

Continue reading

#fridaysforfuture: Das offizielle Mobi-Video ist online

NOCH 10 TAGE … Mobilisiert alle, die noch unentschlossen sind!Am 15.03.2019 schreiben wir Geschichte – Alle zusammen!   (Quelle: https://fridaysforfuture.de/march15th/)

Spontandemo der “Seebrücke” auf Lüneburger Marktplatz

Etwa 50 Lüneburger*innen versammelten sich nach der Ablehnung ihres Ersuchens Lüneburg zum “Sicheren Hafen” zu machen, auf dem Marktplatz zu einer Spontan-Demo.

22. Februar ’19: #fridaysforfuture in Lüneburg

Am sechsten Freitag in Folge, punkt 12:00 Uhr demonstrierten auf dem Lüneburger Marktplatz und quer durch die olle Salzstadt deutlich mehr als 200 Schüler*innen, Studierende und weitere Erwachsene – auch die “Omas gegen Rechts” waren dabei…

15. Februar ’19: #fridaysforfuture in Lüneburg

Play

Auch an diesem Freitag, dem 15. Februar 2019, gingen bundes-, europa-, weltweit wieder zigtausende Schülerinnen und Studierende auf die Straßen und Plätze, um an die Verantwortlichen zu appellieren, sich doch endlich des menschengemachten Klimakollapses anzunehmen und für Klimagerechtigkeit zu wirken. Wir waren in Lüneburg dabei und haben mit einigen der rund 150 Akteurinnen gesprochen, die …

Continue reading

Seebrücke Lüneburg: “Lüneburg zum sicheren Hafen erklären”

Seit Monaten engagiert sich die Initiative “Seebrücke Lüneburg” mit vielfältigen Aktionen, Mahnwachen und Demos in der Stadt. Erreicht werden soll, dass sich Lüneburg zu einem “Sicheren Hafen” erklärt und damit –auch öffentlich– deutlich macht: Wir setzen uns für Menschen in Not ein, die aus den unterschiedlichen, meist lebensbedrohlichen Gründen ihr Land verlassen.