«

»

Mai 05

Falken auf dem Weg…

…zur KZ-Gedenkstätte Auschwitz…

Als allererstes einen herzlichen Dank an alle SpenderInnen, die diese Jugendfahrt ermöglicht haben: Eine Einzelspenderin, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft – Kreisverband Lüneburg, Hansestadt Lüneburg-Jugendpflege, SJD-Die Falken / Bezirk Hannover!

Heute, pünktlich um 8:30 Uhr setzte sich der Zug von Lüneburg in Richtung Görlitz in Bewegung. Dort werden die Falken schon von weiteren jungen Menschen und dem Orga-Team des IBB-Dortmund erwartet. Denn in den kommenden Tagen geht es mit dem “Zug der Erinnerung” in die letzte Etappe: Von Görlitz nach Auschwitz!

Mit im Gepäck haben die Lüneburger Falken eine Kamerausrüstung, mit der sie diese Fahrt dokumentieren werden. Zudem haben sie eine Gedenktafel der VVN-BdA und den Falken mit an Bord, die sie dann in Auschwitz am Mahnmal niederlegen werden.

Hier zum einen ein Foto der schon im Zug stehenden Falken mit der kupfernen Gedenktafel und, weil sie doch schlecht lesbar ist dazu noch der Entwurf, der dann in Kupfer graviert wurde:

Die Falken kurz vor ihrer Abfahrt nach Görlitz - zum

Gedenktafel KupferEntwurf der Gedenktafel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>