Tag: Hansestadt Lüneburg

Kein Heldengedenken am Mahnmal in der Lindenstraße

Zahlreiche Antifaschist*innen waren bereits am “Mahnmal für die Opfer des Faschismus” in der Lindenstraße, als die Ratsvertreter*innen aus dem Lüneburger Stadtrat eintrafen. Mit Bannern und Spruchbändern wurde darauf hingewiesen, dass der Spruch “Wehret den Anfängen” längst nicht mehr zeitgemäß ist – denn der Rechtspopulismus und faschistoide bis faschistische Einstellungen und Taten kommen bis weit aus …

Continue reading

Trauriges Abtreten!

Pressemitteilung der Falken OV Lüneburg vom 24.02.2012 Der Lüneburger Jugendverband “SJD-Die Falken” fordert, dass sich die Stadt Lüneburg deutlich stärker für Jugendverbände einsetzt, die nicht dezentral und stadtteilorientiert, sondern stadtweit oder sogar regional arbeiten. Dafür ist die Stelle eines Stadtjugendpflegers unerlässlich! Im Bericht der Landeszeitung vom 14. Februar 2012 liest sich die “Einmottung” des Stadtjugendpflegers …

Continue reading