Volksbegehren für gute Schulen – Die Meinung von Eltern

Die Sammlung von UnterstützerInnen für das Niedersächsische “Volksbegehren für gute Schulen” befindet sich auf der Zielgeraden. Anfang Mai sollen insgesamt rund 610.000 Unterschriften vorgelegt sein – eine hohe Hürde, entspricht dies doch 10% der Wahlberechtigten. Bei einer Wahlbeteiligung von meist nur um die 50% würde sich so manche Partei freuen, solch einen Zuspruch zu erhalten.

Heute haben wir die Unterschriftensammlung in der Integrierten Gesamtschule Lüneburg begleitet und die Eltern zur Bildungspolitik in Niedersachsen befragt.Dabei fällt der hohe Grad an Orientierung und Informiertheit aber auch die Differenziertheit der elterlichen Antworten auf.

Die BildungspolitikerInnen in Niedersachsen sollten sich diesen Beitrag ganz genau anhören. Bildungspolitik ist neben anderen existenziellen Themen wahlentscheidend – auch in Niedersachsen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.