Kategorie: Falken-Kindergruppe

Franz Holländer – Einblick in die Arbeiten…

Kinder malen und zeichnen ein Plakat zu Franz Holländer

Eigentlich sollte die Ausstellung zum Thema “Erinnern / Vergessen” im Heinrich-Heine-Haus schon im April stattfinden – aber dann kam … Tja, wie so viele tolle Sachen konnte es dann nicht stattfinden. Dabei waren die Kinder der “Rot ist mehr als eine Farbe”-Gruppe schon so gut im Zeitplan. Aber dann, im Lockdown und der anschließend nahezu …

Weiterlesen

Ins Wasser gefallen?!

Jepp, zumindest die zweite Hälfte des Kinderaktionstags im Park, der gestern im Scunthorpe-Park (Frommepark) stattgefunden hat, hatte es –wassertechnisch gesehen– in sich. Aber das tat der Stimmung im Park absolut keinen Abbruch. Denn die sieben Kinder, die sich für den Aktionstag angemeldet hatten, waren auf “Schietwedder” vorbereitet, hatten alle möglichen Wetterfesten Klamotten dabei. Und so …

Weiterlesen

Ins Wasser gefallen…

…ist diesmal NIX! Heute morgen, um 8:30 Uhr schüttete es in Lüneburg wie aus Kübeln. Sogar ein kleines Gewitter kam um 9:00 Uhr dazu. Dann lichtete sich der Himmel, um um 10:30 Uhr noch einen Wolkenbruch mit stürmischen Böen über Lüneburg zu ergießen. Spätestens hier begannen Emma und Anna schon zu zweifeln, die zu diesen …

Weiterlesen

Montag, 24.08.2020: Kinderaktionstag im Frommepark

Dies ist die letzte tolle Ferienveranstaltung, die wir Falken für Euch im Köcher haben. Endspurt sozusagen! Am kommenden Montag findet also nun endlich unser Kinderaktionstag im Park statt.Wir wollen Wikingerschach auf 2-3 Feldern oder Boule spielen, Du kannst Dein mitgebrachtes, helles T-Shirt batiken, Deinen Mund-Nasen-Schutz oder eine Stofftasche mit Stoffmalfarben bemalen oder einfach (hoffentlich bei …

Weiterlesen

Samstag, 22.08.2020: Waldaktionstag für Kinder ab 6 Jahren

Wir wollen im Wald Material finden und daraus kleine Floße bauen, die wir im Hasenburger Bach schwimmen lassen und andere Sachen, die im Wald gehen. Bitte bringe einen Rucksack mit ausrechend zu Essen und zu Trinken sowie ein Sitzkissen mit, zieh’ passende Kleidung für den Wald an. Die Eltern von den jungen Kindern werden gebeten, …

Weiterlesen

Alternative Sommerferienaktionen starten!!!

Aktualisiert am 14.08.2020: Nun ist es soweit: Wir haben 4 Aktionen (2 für Jugendliche, 2 für Kinder) geplant. Die Flyer werdet Ihr hoffentlich bald auf allen Kanälen sehen. Melde Dich bitte dafür an, weil wir unter Corona-Bedingungen vorher wissen müssen, mit wievielen Menschen wir rechnen können/müssen. Ganz wichtig: Wenn Du unter 18 Jahre alt bist, …

Weiterlesen

Stadtjugendring: Partizipation ist mehr als nur Ideen und Wünsche sammeln

Pressemitteilung des Stadtjugendrings Lüneburg e.V. Lüneburg, den 29.07.2020 Der Oberbürgermeister ist kein Freund von Kinder- und Jugendparlamenten*… Na gut, wir auch nicht – so lange damit keine Entscheidungsmacht für Kinder- und Jugendliche verbunden ist. Denn gespielte Demokratie gibt’s genug – nicht nur in Lüneburg. Und genau hier sehen wir als Stadtjugendring Lüneburg e.V. das grundsätzliche …

Weiterlesen

8. Mai: Tolle Resonanz! Vielen Dank!

Der Tag der Befreiung wurde in Lüneburg schon einige Jahre nicht mehr so aktiv und über die ganze Stadt wahrnehmbar begangen. In diesem Jahr war es fast schon ein Spektakel – und dies unter Pandemie-Bedingungen… Die Aktionen bestanden zum einen daraus, dass an vielen Gedenkorten in der Stadt und auf verschiedenen Friedhöfen jeweils mit Nachrichten …

Weiterlesen

Vor 75 Jahren: Auschwitz befreit!

Play

Für uns als Sozialistische Jugend – Die Falken ist Erinnerungsarbeit und Gedenken ein zentraler Baustein unseres Selbstverständnisses und Bildungsarbeit. Nach der Befreiung vom Naziregime 1945 waren die Falken eine der ersten Organisationen, die Fahrten zu KZ-Gedenkstätten durchführten und fortlaufend an der Aufarbeitung mitwirkten. Daher ist es für uns auch selbstverständlich an den Gedenkveranstaltungen in Lüneburg …

Weiterlesen

29. November ’19: #fridaysforfuture in Lüneburg – Globaler Klimastreik

2019-11-29-FFF

Kamera & Schnitt: Emil Lorin Jüchter Die Sonne strahlt! Wieder einmal…Zum 4. Mal in Folge sind wir 4-stellig: 1800 Menschen gehen hier in Lüneburg auf die Straße, um den Verantwortlichen zu zeigen: So kann es nicht weiter gehen!Deutschlandweit waren es sogar 630.000 Menschen, die auf der Straße waren!