“Fridays for future” gehen (natürlich) weiter!

Der nächste offiziell angemeldete Schulstreik in Lüneburg ist für Freitag, den 22. Februar 2019 geplant – aber am kommenden Freitag, dem 15. Februar werden sich sicher die Aktivist*innen auch nicht davon abhalten lassen zu streiken – hoffentlich!

Letzte Woche kamen spontan rund 40 junge Menschen zusammen…

Jeden Freitag, ab 12:00 Uhr versammeln sich junge Menschen, um es der Impulsgeberin Greta Thunberg aus Schweden gleich zu machen… Aber darauf lässt sich die Bewegung nicht nur reduzieren. Denn jede*r Einzelne hat offenbar verstanden: Ohne einen eigenen Einsatz wird sich nichts verändern! Und der Satz von Greta: “Ich frage mich, welchen Sinn es hat, in der Schule für eine Zukunft zu lernen, wenn es diese Zukunft wegen der Umweltschäden bald nicht mehr gibt. Deswegen ist mir der Streik wichtiger als Schule.” (zitiert nach Bayrischer Rundfunk, 2019) haben alle verinnerlicht.

Diesmal blieb es aber nicht nur bei einer Kundgebung, sondern es wurde sehr mobil
– der Demozug bewegte sich durch die Innenstadt

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.