Schlagwort-Archiv: U18-Wahl in Lüneburg

Sep 15

Rückblick: U18-Kandidat_inn_enCheck am Dienstag vor der Wahl

Sie war mit rund 20 Kindern und Jugendlichen leider sehr schwach besucht, unsere Informationsveranstaltung “Der Kandidatencheck” am Dienstag vor der U18-Wahl, im Glockenhaus. Nichts desto trotz wart Ihr auch hierbei total klasse. Eure Fragen an die Kandidat_inn_en trafen ins Schwarze und wie wir alle an den Antworten sehen konnten, schafften es nur wenige, sich auf …

Weiter lesen »

Sep 14

Update U18: Wir geben Euch den Rest…

Wie versprochen kommen hier Eure Einzelergebnisse aus den einzelnen Wahllokalen: Christiani Oberschule:                   Integrierte Gesamtschule Lüneburg (IGS):                   Johanneum:                   JugendCafé Kreideberg:                   …

Weiter lesen »

Sep 13

Ihr habt gewählt: Eure Ergebnisse!

Ihr habt großartig mitgemacht!!! Die U18-Wahl war für Lüneburg ein großartiger Erfolg: Es wurde an drei Schulen gewählt, was das Zeug hält. Es wurde im Jugendcafé auf dem Kreideberg und in der Familienbildungsstätte gewählt… Wir haben zwar mittlerweile alle Einzelwahlen ausgezählt aber die U18-Bundesorganisation hat derzeit ungeklärte Serverprobleme, so dass das Hochladen und Auswerten noch …

Weiter lesen »

Sep 09

U18 Wahl: Direktkandidaten stellen sich dem Kandidatencheck

Am Dienstagabend widmen sich die Lüneburger Direktkandidaten nur allen noch nicht wahlberechtigten Bürgern. Während des sogenannten Kandidatenchecks müssen sie sich auf verschiedene Weise der jungen Generation stellen. Mit den gewonnenen Informationen haben die Kinder und Jugendlichen die Chance, bei ihrer eigenen U18 Wahl ihr Kreuz an der richtigen Stelle zu machen.  Lüneburg. Der Bundestag wird …

Weiter lesen »

Jan 14

Eure Wahl hat begonnen…

Heute war der erste Tag Eurer U18-Wahl in Lüneburg. Pünktlich um 9:45 Uhr wurde das Wahllokal geöffnet und es dauerte nicht lange, bis die ersten Wähler und Wählerinnen in die Familienbildungsstätte kamen. Dabei hatten wir sogar ein kleines technisches Problem: Unsere ersten Wahlzettel waren leider so schlecht zu lesen. Und der erneute Ausdruck dauerte eine …

Weiter lesen »