Category: Falken_Jugendgruppe_Lüneburg

Edathy: Ganztagsschule gegen Rechts

Die Falken in Nordniedersachsen entgegen: Ausdehnung der Schule auf den ganzen Tag und das auch noch flächendeckend bedeutet bildungskonzeptionelle Einfalt! Am letzten Mittwoch konnte das Bündnis für Demokratie / Netzwerk gegen Rechtsextremismus auf Einladung der SPD-Lüneburg den MdB Sebastian Edathy begrüßen. In dem fast zweistündigen Gespräch, was in der zweiten Hälfte um die Fragen und …

Continue reading

Sommerzeltlager für Jugendliche am Millstätter See

Dein Sommer – Dein Camp Vom 19.07.-03.08.2009 findet in Österreich, am Millstätter See in Kärnten das Sommercamp für Jugendliche statt. In diesem Jahr geht es um “Medien und Demokratie”. Wir treffen uns dort auch mit den Roten Falken aus Österreich, die zeitgleich ihr Sommercamp dort veranstalten. Ab jetzt könnt ihr euch anmelden! Mehr Infos gibt …

Continue reading

Nazi-Aufmarsch in Lübeck

Auch in Lübeck versuchen die Neonazis auf die Straße zu gehen. “Nicht mit uns” sagen die Lübecker und rufen zu gemeinsamen Aktionen gegen die Neofaschisten auf.

Erfurt, Emsdetten, Winnenden…

Wieder ein Amoklauf eines (ehemaligen) Schülers, wieder etliche Verletzte und Tote… Die Bilder scheinen sich zu wiederholen, die Taten schrecken einmal mehr auf. Aber leider wohl auch die Stereotype mit denen auf diese Grausamkeit reagiert wird. Es liegt so nah, nach Verboten und Restriktionen zu rufen und so wird es dann auch kommen. Die wirklichen …

Continue reading

Landeszeitung eskaliert

Stunk im Stadtteil um die Frommestraße! Nachdem am Dienstagmorgen um 6 Uhr die Schwerlastkräne angerollt und bereits davor die Polizei mit massiven Kräften den Stadtteil unsicher gemacht hat, formierte sich eine Mahnwache aus gut 30 AnwohnerInnen. Sie demonstrierten friedlich gegen die völlig unnötige Abholzung des Baumbestandes auf der umstrittenen Fläche. Denn eine Baugenehmigung gibt es …

Continue reading

PodCast zum Ostpreußischen Landesmuseum

Play

Er kommt spät, aber er kommt. Er ist 30 Minuten lang, aber der differenzierten Diskussion wegen ist dies mehr als nötig. Denn schnell sehen sich die GegnerInnen des Ostpreußischen Landesmuseums dem Vorwurf ausgesetzt, sie argumentierten “mit eigenwilligen Verallgemeinerungen” (LZ vom 31.01.09)…  Link zur VVN-Seite mit Hintergrundartikeln: http://www.vvn-bda-lg.de/docs/090131-a.htm

Gedenktag zur Auschwitzbefreiung

Play

Lüneburg gedenkt der Befreiung des KZs Auschwitz am 27. Januar 1945.
Hierzu versammelten sich ca. 50 Menschen am Mahnmal in der Lindenstraße.

Manfred Rosenbaum in Lüneburg

Play

Am vergangenen Dienstag, dem 9. Dezember 2008, fand im Lüneburger Glockenhaus ein Zeitzeugengespräch mit Manfred Rosenbaum statt. Manfred Rosenbaum, 1924 in Berlin geboren, wurde 1935 mit nur elf Jahren von seinen Eltern nach Holland in die vermeindliche Sicherheit gebracht. Nach seiner Festnahme und Internierung im holländischen Lager Westerbork 1942 beginnt für ihn eine Odyssee, die ihn …

Continue reading

Stadt Lüneburg verscherbelt Tafelsilber…

…und die Jugendlichen in der Innenstadt gleich mit. Zunächst einmal mutete die Nachricht über das Verkaufvorhaben der Stadt, wie ein schlechter April-Scherz an, denn wenn diese Pläne der Stadt Lüneburg Wirklichkeit werden, steht in Frage, ob es in der Innenstadt bald noch ein Jugendzentrum gibt – und damit sind wieder einmal diejenigen verraten und verkauft, die ja …

Continue reading

Schulstreik: 12.11.2008!!!

SchülerInnen mucken auf! Nach dem verpatzten Start des “G8” –des 8 jährigen Gymnasiums bis zur 12. Klasse– lassen sich bundesweit SchülerInnen nicht mehr auf die Verwertungsmaschine Schule ein und fordern eine wirkliche Reform in und an den Schulen.
Wenn Kinder und Jugendliche sich den ganzen Tag in der Schule aufhalten müssen und zusätzlich noch mehrere Stunden Hausaufgaben zu machen haben, dann wird Schule zum Edelknast und Bildung eine Farce!