Philippe Bulasch

Beiträge des Autors

Neue Studie: Lernen ist mehr als Schule!

Die jüngst veröffentlichte Studie „Deutscher Lernatlas“ der Bertelsmann Stiftung untersucht die unterschiedlichen Lernbedingungen in Deutschland und zeigt detailliert in welchen Bundesländern und Landkreisen verschiedene Lernformen unterschiedlich gut gedeihen. Besonders interessant ist aus unserer Sicht jedoch die Tatsache, dass die Studie explizit

Weiterlesen

Infotag zu “KIS” am 26.03.2011

Klick das Bild zum Download des ganzen Flyers (zweiseitig, PDF, 404kB, 125dpi)…

Kommentar: Wieder einmal hat die Politik einer gewissen Partei bewiesen, dass man sie einfach nicht ernst nehmen kann!

Die selbst ernannte „Volkspartei der Mitte“, auch bekannt als CDU, bewies am gestrigen Abend weder die eigenen Inhalte und Ziele verstanden, noch das Vermögen zu haben schlüssige Argumente anführen zu können, geschweige denn Fragen des Publikums zu beantworten! Hat es nur den Anschein dass sie dies auch gar nicht wollen oder ist es wirklich so? …

Weiterlesen

Gedenktag zur Auschwitzbefreiung

Play

Lüneburg gedenkt der Befreiung des KZs Auschwitz am 27. Januar 1945.
Hierzu versammelten sich ca. 50 Menschen am Mahnmal in der Lindenstraße.

Durchstarten….

… ins NEUE JAHR! Am Dienstag war es soweit, die Turmfalken konnten endlich mal gemeinsam fliegen! Es ging zwar abwärts im Sturzflug aber die Herzen flogen mit Laune bis in die Wipfel der Freude. Klar, dass mal der eine oder andere unfreiwillig und vorzeitig absteigen musste, dass dies aber immer mit Eleganz und Spass geschah …

Weiterlesen

Stadt Lüneburg verscherbelt Tafelsilber…

…und die Jugendlichen in der Innenstadt gleich mit. Zunächst einmal mutete die Nachricht über das Verkaufvorhaben der Stadt, wie ein schlechter April-Scherz an, denn wenn diese Pläne der Stadt Lüneburg Wirklichkeit werden, steht in Frage, ob es in der Innenstadt bald noch ein Jugendzentrum gibt – und damit sind wieder einmal diejenigen verraten und verkauft, die ja …

Weiterlesen

Schulstreik: 12.11.2008!!!

SchülerInnen mucken auf! Nach dem verpatzten Start des “G8” –des 8 jährigen Gymnasiums bis zur 12. Klasse– lassen sich bundesweit SchülerInnen nicht mehr auf die Verwertungsmaschine Schule ein und fordern eine wirkliche Reform in und an den Schulen.
Wenn Kinder und Jugendliche sich den ganzen Tag in der Schule aufhalten müssen und zusätzlich noch mehrere Stunden Hausaufgaben zu machen haben, dann wird Schule zum Edelknast und Bildung eine Farce!

Falken-Kinderaktionstag No.4

“Boing!! Aua das tut weeeehhh!!!” Nein, nein, bei uns ist kein Unfall passiert. Dieser Ausruf ist ein Auszug aus einem Hörstück, das sich die Kinder des 4.Kinderaktionstages ausgedacht haben. Aber, keine Angst, die Geschichte hat ein lustiges Ende. Geschichten erfinden, dazu Geräusche aufnehmen und in verschiedenen Rollen schlüpfen, um diese dann für ein kleines Hörspiel …

Weiterlesen

4.Falken-Kinder-Aktionstag am 14. Okt. 2008

Schneller, als die Feuerwehr kommt der nächste Falken-Kinderaktionstag!!! Diesmal geht es um Töne und Geräusche… Wir wollen sie mit einem Aufnahmegerät aufzeichnen. Herauskommen kann dann zum Beispiel die Geräuschkulisse für ein Hörspiel oder ein Hörbild oder ein Geräusche-Memory. Wir lassen uns von den Aufnahmen inspirieren.

Tanz den Sozialismus

Am kommenden, langen Wochenende werden die Falken aus Lüneburg in der Jugendbildungsstätte “Kurt Löwenstein” der Falken in Werftpfuhl bei Berlin am Zukunftskongress der Falken teilnehmen. Aus allen Teilen der Republik kommen um die 200 Falken zusammen, um sich über tolle Projekte, moderne Jugendarbeit, spannende Praxis aus allen Gliederungen der Falken zu informieren. Wir werden dort …

Weiterlesen