Schlagwort: Duldung

“Der hat gemerkt, dass Deutschland ihn nicht will…”

Wie fühlen sich Menschen, die aus unvorstellbaren Lebensbedingungen, wie Krieg, Vertreibung, Mord und Totschlag, unmenschlicher Armut, die lange Reise in die Welt hinaus antreten, hier, in einem der reichsten Länder der Welt ankommen und dann spüren, dass sie hier nicht gelitten sind? Wie fühlen sich diese Menschen, die über Jahre “geduldet”, aber staatlicherseits niemals gewollt …

Weiterlesen