Tag: Niedersachsen

Niedersachsen lehnt Ausbau des FöJ ab

Die Mehrheitsfraktionen von CDU und FDP haben im Niedersächsischen Landtag den Ausbau des „Freiwilligen ökologischen Jahres“ (FöJ) um zusätzliche 50 Plätze abgelehnt. „CDU und FDP haben damit den Appell des Vorsitzenden des FöJ-Beirats Kalle Puls-Janssen ignoriert, der bereits vor Jahren auf den gewachsenen Bedarf und die ungemein hohe Nachfrage nach FöJ-Plätzen in Niedersachsen hingewiesen hatte“, …

Continue reading

Deutsches Kinderhilfswerk: Mehr Beteiligung für Kinder in Niedersachsen

Die Fraktion von Bündnis90/Die Grünen brachte am 30. Oktober den Antrag „Kinder und Jugendliche reden mit – Demokratie muss gelernt werden“ in den Niedersächsischen Landtag ein. Dazu erklärt Annne Lütkes, Vizepräsidentin des Deutschen Kinderhilfswerkes: „Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt den Antrag für mehr Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Niedersachsen, denn er geht in die richtige …

Continue reading

Kinderrechte bleiben Nebensache in Niedersachsen

  Lüneburg. [gög] “Heute ist ein guter Tag für die Kinder in Niedersachsen” freute sich SPD-Fraktionsvize Uwe Schwarz im Niedersächsischen Landtag, nachdem vorgestern einzelne Kinderrechte in die Landesverfassung aufgenommen wurden. “Dies ist ein lange überfälliger Schritt“ sagt Georg Gunkel-Schwaderer, der als Bildungsreferent in einem Medienprojekt der SJD – Die Falken in Lüneburg tätig ist. „Und …

Continue reading