Das zweite Dinner, diesmal mit den Grünen…

Passend zur Diskussion mit Claudia Kalisch und Julia Verlinden: Die Unterstützungslisten für den Lüneburger Klimaentscheid durften nicht fehlen…

Unsere zweite Veranstaltung der Reihe „Dinner4Two“ fand am 18.06.2021 mit der Grünen Oberbürgermeisterinkandidatin Claudia Kalisch und der erneuten Bundestagskandidatin Julia Verlinden (MdB) statt.

Dabei durften wir herrlichstes Sonnenschein-Wetter im Innenhof des DGB genießen, der uns netterweise für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt wurde!

Auch diesmal reichte die Zeit leider nicht für die vielen spannenden Nachfragen an die zwei Kandidatinnen aus. Tangierte Themen waren Kreislaufwirtschaften, kapitalismuskritische Perspektiven auf das deutsche Politikgeschehen, Kinder- und Jugendpartiziaption und daran anschließend Bürger:innen-Beteiligung, die Problematik individualisierter Konsumkritik und noch vieles mehr. Deshalb, wenn ihr euch jetzt denkt: „Schade, das hätte ich auch gerne miterlebt!“ könnt ihr einen rund 20 minütigen Audiozusammenschnitt im obigen Audioplayer nachhören. Ein paar Bilder der Veranstaltung findet Ihr auch wieder in der angehängten Galerie…

Aber da dies nicht ein wirkliches Erleben ersetzen kann, tragt euch unsere nächste Dinner4Two-Veranstaltung fest für den kommenden

Mittwoch, den 30.06.2021

in euren Terminkalender ein! Zu Gast für DIE Linke werden Oberbürgermeisterkandidat Michel Pauli und Bundestagskandidatin Vivienne Widawski sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.