Schlagwort: Berlin

Kein Vergessen: 4. Jahrestag des Attentats auf Utøya

Am 22. Juli jährt sich zum vierten Mal das Attentat auf unsere norwegische Schwester*organisation Arbeidernes Ungdomsfylking (AUF) auf Utøya. 69 junge Menschen, die darüber diskutieren wollten, wie sie die Welt verändern und verbessern könnten, wurden vom Rechtsterroristen Anders Behring Breivik erschossen, weil sie Sozialist*innen waren. An diesem Tag sind unsere Gedanken bei unseren ermordeten Genoss*innen, …

Weiterlesen

Rückblick: Anti-Atom-Demo Berlin

Na, konntest Du nicht dabei sein, auf dem Weg nach und in Berlin? Das ist zwar schade, aber hier mit diesem Falken-Podcast kannst Du die Stimmung zumindest in Form eines “Hörbildes” wahrnehmen und die einzelnen Stationen des Sonderzuges von Lüneburg nach Berlin nachempfinden. Für die mangelhafte Tonqualität im letzten Teil bei den Redebeiträgen bitten wir …

Weiterlesen

Manfred Rosenbaum in Lüneburg

Play

Am vergangenen Dienstag, dem 9. Dezember 2008, fand im Lüneburger Glockenhaus ein Zeitzeugengespräch mit Manfred Rosenbaum statt. Manfred Rosenbaum, 1924 in Berlin geboren, wurde 1935 mit nur elf Jahren von seinen Eltern nach Holland in die vermeindliche Sicherheit gebracht. Nach seiner Festnahme und Internierung im holländischen Lager Westerbork 1942 beginnt für ihn eine Odyssee, die ihn …

Weiterlesen