Tag: Vortrag

Di. 17.01.2017: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Stephan Grigat

Kritik des Antisemitismus. Eine Einführung Vortrag von Stephan Grigat Soll der Antisemitismus nicht als bloßes Vorurteil verharmlost, sondern im Sinne einer Kritik an der „antisemitischen Gesellschaft“ dechiffriert werden, muss der antijüdische Hass in Beziehung zur grundsätzlichen Verfasstheit dieser Gesellschaft gesetzt werden. In dem Vortrag soll gezeigt werden, dass Antisemitismus nicht lediglich „Rassismus gegen Juden“ bedeutet, …

Continue reading

“Der NSU-Prozess”, Yavuz Narin in Lüneburg

Foto Y. Narin

Rund 70 Menschen kamen ins InfoCafé “Anna & Arthur” in die Katzenstraße 2 in Lüneburg und erfuhren vom Nebenklageanwalt Yavuz Narin spektakuläre Hintergründe zum, seit 3 Jahren vor dem Oberlandesgericht München, laufenden Prozess zum so genannten “National-Sozialistischen-Untergrund” (“NSU”). In der Öffentlichkeit meist auf die 3 bekannten Gesichter, Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt, Beate Zschäpe reduziert, verbirgt …

Continue reading

Vortrag: “Extremismus” und die Grenze der Demokratie!

“Extremismus”? Was ist das eigentlich? In diesem Vortrag wird auch die Geschichte dieses Begriffs hinterfragt. Es wird deutlich, dass die Konzepte, die von Staat, Polizei, vom so genannten “Verfassungsschutz” und anderen Sicherheitsorganen verwendet werden, eher auf einen politischen Kampfbegriff hindeuten, als dass damit das politische Spektrum erklärbarer wird. Und: warum ist der Reflex, von so …

Continue reading

Fukushima 360° – Ein brandaktueller Vortrag zur Situation in Japan…

“Fukushima 360º” des Autoren und Journalisten Alexander Neureuter, gewährt einen umfassenden 360-Grad-rundum-Blick, wie die Atomkatastrophe auf unglaubliche Weise den Alltag der verschiedensten Menschen für immer verändert hat. Anders als in seinem Tschernobyl-Vortrag mit seinen menschenleeren Bildern geht es nun um … das atomgespaltene Leben der Menschen, die unsichtbare Gefahr der allgegenwärtigen Strahlung, die perfiden Versuche …

Continue reading

Radioworkshop bei den Falken

Bei herrlichstem Sonnenschein fand sich an diesem Sonntag ein kleines Grüppchen von begeisterten, zukünftigen RadiomacherInnen ein. In seinem Vortrag stellte Jürgen Apitzsch die Grundlagen des Radiohandwerks anschaulich dar. Jürgen ist Journalist mit dem Schwerpunkt Medizin, hat jahre lange Erfahrung mit verschiedenen Medien. Sein Steckenpferd ist aber die Radioarbeit. Die prall gefüllten zweit Stunden wurden durch probieren …

Continue reading