Kategorie: Landesverband Niedersachsen

Antifa-Camp in Blomberg: Gegen rechten Terror!

Dieses Jahr findet das geplante Camp statt. Mit euch! Wir treffen uns vom 25. bis 29. Mai in OWL zwischen Detmold und Hameln. Nachdem das antifaschistische Gedenkcamp 2021 unseres Bundesverbandes bedingt durch die Pandemie kurzfristig verschoben werden musste, wird es in diesem Jahr auf dem Zeltplatz in Blomberg stattfinden. Gegen rechten Terror! Der Kampf gegen …

Weiterlesen

F-Ring Wochenende: 08.-10. April

Im Frühjahr 2022 steht vom 08.04 bis zum 10.04. wieder das F-Ring-Wochenende der Falken Niedersachsen und Bremen an! Es findet diesmal in der Nähe von Bremen im Freizeitheim Birkenbusch statt. Die Teilnahme ist kostenlos und auch Fahrtkosten können erstattet werden. Beim F-Ring-Wochenende wollen wir gemeinsam mit allen pädagogischen Helferinnen aus den Landesverbänden Niedersachsen und Bremen …

Weiterlesen

Hausdurchsuchungen in Braunschweig: Solidarität gefragt!

Wir geben hier die Pressemitteilung des unkommerziellen, unabhängigen und linken Kulturzentrums “Nexus” in Braunschweig wieder, das ebenso, wie zahlreiche Braunschweiger Genoss:innen, am gestrigen Donnerstag, dem 17.02.2022 von Hausdurchsuchungen der Polizei betroffen war: Solidarisch gegen die Kriminalisierung von Antifaschismus Am Donnerstag, den 17.02.2022, gab es am frühen Morgen im Nexus Braunschweig eine Hausdurchsuchung. Dem Nexus wird …

Weiterlesen

Spendenkampagne für die neue Falkenbildungsstätte

Das Logo der Bildungsstätte Bad Harzburg

Das kommende Jahr bringt weitere Pläne. Wir wollen 2022 den Ausbau des Hauses auf unserem Gelände zu einer Bildungsstätte in Angriff nehmen. Doch unser Vorhaben wird Geld kosten! Wir sind auf Spenden angewiesen. Dieses Jahr haben wir schon einiges geschafft! Im Sommer haben wir das Grundstück in Bad Harzburg gekauft. Falkengruppen aus ganz Deutschland haben …

Weiterlesen

SJD – Die Falken & DGB: “Jugendarbeit wieder ermöglichen”

DGB-Bezirk Niedersachsen – Bremen – Sachsen-AnhaltPressemitteilung Nr. 25 vom 03.06.2020 DGB-Jugend und Die Sozialistische Jugend – Die Falken fordern: Jugendarbeit ermöglichen! Der Krisenstab der Landesregierung entscheidet dieser Tage über weitere Lockerungen der Corona-Pandemie-Auflagen. Die Interessen, Erfahrungen und Wünsche junger Menschen spielen dabei kaum eine Rolle. Angebote der Jugendverbände, bei denen Kinder und Jugendliche unter Hygieneauflagen …

Weiterlesen

Betroffene des Brandes brauchen Deine Hilfe…

Sozialistische Jugend – Die Falken Brand bei Falkenseminar – Spendenaufruf zur Unterstützung der Betroffenen Am 30. Dezember kam es während unseres jährlichen Winterdinx-Seminars in Barsinghausen- Großgoltern zu einem schweren Brand im Seminargebäude. Unser Genosse Max aus Jena kam dabei auf tragische Weise ums Leben. Neben der Trauer um unseren Freund und Genossen, müssen wir uns …

Weiterlesen

Pressemitteilung: Übergriffe und Morddrohungen: Rechter Straßenterror in Braunschweig ist für uns Alltag

Mitglieder der militanten Neonaziszene in Braunschweig haben eine öffentliche Morddrohung gegen den Sprecher des Bündnisses gegen Rechts ausgesprochen und sich dabei direkt auf den Mord an Walter Lübcke bezogen. Schon früher übten sie häufig Gewalt gegen linke und zivilgesellschaftliche Gruppen aus – auch gegen die SJD – Die Falken. In Lüneburg sind solche neonazistischen Zusammenhänge …

Weiterlesen

Mega-Event: Falken-Pfingstcamp 2019

Eine kurze Auszeit vom Alltagsstress, eine Möglichkeit Neues zu entdecken, eine gemeinsame Zeit abseits vom Alltäglichen und vieles mehr… 2019 wird es wieder ein Falken Pfingstcamp geben! Dieses Mal fahren wir nach Burg Lutter, um hier fünf Tage lang gemeinsam zu lernen, zu lachen, zu spielen und uns selbst zu versorgen. Wir versuchen uns in …

Weiterlesen

“Dagegen habe ich was! Vor Antisemitismus ist man nur auf dem Monde sicher!” (Hannah Arendt)

Die der Landesverband der Falken, der Landesverband der Jusos und die Amadeu Antonio Stiftung machen eine Einsteiger*innenveranstaltungsreihe zum Thema Antisemitismus. Der Titel ist: “Dagegen habe ich was! Vor Antisemitismus ist man nur auf dem Monde sicher!” Hannah Arendt Die Veranstaltungen finden immer  statt, im Freizeitheim Ricklingen Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover Erreichbar mit den Stadtbahnlinien …

Weiterlesen

“Der NSU-Prozess”, Yavuz Narin in Lüneburg

Foto Y. Narin

Rund 70 Menschen kamen ins InfoCafé “Anna & Arthur” in die Katzenstraße 2 in Lüneburg und erfuhren vom Nebenklageanwalt Yavuz Narin spektakuläre Hintergründe zum, seit 3 Jahren vor dem Oberlandesgericht München, laufenden Prozess zum so genannten “National-Sozialistischen-Untergrund” (“NSU”). In der Öffentlichkeit meist auf die 3 bekannten Gesichter, Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt, Beate Zschäpe reduziert, verbirgt …

Weiterlesen