Ins Wasser gefallen…

Flyer zur Aktion
Best prepared…

Seit zwei Monaten arbeiten wir an den alternativen Sommerferienaktionen, die trotz Corona mit Hygienekonzept und allem Drum und Dran stattfinden können…

Nun war es gestern endlich soweit… Die erste lang ersehnte Aktion “Baden und Gitarre” startete – am Vormittag wurde noch Hygiene- und Aktionsmaterial, ein Fahrradanhänger organisiert, damit alles auch umweltgerecht zur Ilmenau gebracht werden kann – und alles bei strahlendem Sonnenschein.

Das Vorbereitungsteam, kurz vor Beginn der Aktion…

Die Aktion sollte um 16:00 Uhr beginnen… Das Aktionsteam war bereits um 15:30 Uhr da, um alles vorzubereiten.
Und um Punkt 16:00 Uhr begann dann… das Gewitter über Lüneburg. Da die mitgebrachten Instrumente leider nicht ganz so wassertauglich sind, musste spontan entschieden schieden werden: Die Aktion muss leider ins Wasser fallen.

Alle Sachen wurden wieder in die Lauensteinstraße gebracht… Und dort? Alles trocken und fast schon wieder sonnig…

Letztlich fanden dann doch noch zwei Besucher*innen den Weg in den Scunthorpe-Park, wo dann noch ein kleines, nettes Zusammensein stattfinden konnte.

Im Scunthorpe-Park…

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.