Schlagwort: Offener Brief

Falken werden nicht vom Verfassungsschutz beobachtet…

Im Zuge unserer Kritik an der Rede des MdB Pols im Bundestag, vom 1. Oktober 2010 (siehe offener Brief) berichten die Kreisboten in ihrer gestrigen Ausgabe im letzten Satz des Artikels “Wie extrem sind die Falken?“, dass wir Falken “in einigen Bundesländern vom Verfassungsschutz beobachtet” würden. Diese Behauptung ist unwahr und wurde in der Zwischenzeit …

Weiterlesen

Offener Brief an den Bundestagsabgeordneten Eckhard Pols (CDU)

Herr Pols ist seit 2009 Abgeordneter unseres Wahlkreises Lüneburg / Lüchow-Dannenberg. Ausgestattet mit diesem Mandat, hielt Herr Pols am 1.10.2010 eine Rede im Bundestag, in der er unter dem Titel “Wir wollen keine Förderung linksextremer und antidemokratischer Aktivitäten mit dem Geld der Bürger” unseren seit 106 Jahren aktiven und gemeinnützigen Jugendverband in ungeheuerlicher Weise angriff. …

Weiterlesen