Tag: Demonstration

Spontandemo der “Seebrücke” auf Lüneburger Marktplatz

Etwa 50 Lüneburger*innen versammelten sich nach der Ablehnung ihres Ersuchens Lüneburg zum “Sicheren Hafen” zu machen, auf dem Marktplatz zu einer Spontan-Demo.

24.11.18: Demo für Klimagerechtigkeit

+++ ACHTUNG +++ DEMONSTATION IN LÜNEBURG +++ ACHTUNG +++ DEMONSTATION IN LÜNEBURG +++ Im Dezember ist es wieder so weit und der nächste Weltklimagipfel findet statt. Dass bei solchen Gipfeltreffen nicht viel bzw. gar nichts bei rumkommt, ist nichts neues. Dass auch Deutschland in Form der Bundesregierung zu wenig für die Erreichung der Klimaziele oder …

Continue reading

1. September – Antikriegstag in Lüneburg

Bei strahlendem Sonnenschein kamen heute gut 500 Menschen im Lüneburger Clamartpark zur Demonstration anlässlich des Antikriegstags zusammen. In zahlreichen Redebeiträgen wurden hierzu Bezüge zu einem Netz aus Themen hergestellt, die eines gemeinsam haben: Der Krieg ist längst im Gange! Ob nun als “heißer” Krieg mit Kriegswaffen, wie in Syrien oder als destabilisierter Konflikt, der immer …

Continue reading

Demo in München – gegen das Ausgrenzungsgesetz!

Gegen völkisch-rassistische „deutsche Leitkultur“ Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken ruft zur Demo am 22. Oktober 2016 „Für ein solidarisches Miteinander – gegen das geplante Ausgrenzungsgesetz“ in München auf. Der Bundesvorstand und alle Gliederungen machen nach ihren Möglichkeiten in geeigneten Bündnissen und Zusammenhängen sowie in ihren Publikationen auf die Angriffe der „Integrationsgesetze“, die sich …

Continue reading

Hot News: Jugend4Flüchtlinge organisiert Demo am Samstag, 10.09.2016!!!

Gerade erreicht uns folgender Aufruf!!! Kommt alle!!! Anti-AfD – Gegen Rassismus in all seinen Facetten – Für Weltoffenheit Angesichts des erschreckend hohen Wahlergebnisses in Mecklenburg Vorpommern und dem zunehmendem Rechtsruck, wollen wir einen Tag vor den Kommunalwahlen in Lüneburg ein Zeichen gegen die rassistischen, sexistischen und homophoben Ansichten der AfD setzen. Deshalb rufen wir, die …

Continue reading

„Weil es in unseren Händen liegt, diese Welt zu verändern!“

36. Bundeskonferenz der Falken diskutiert Arbeitsprogramm der nächsten 2 Jahre Vom 14.-17.05.2015 findet in Köln die 36. Bundeskonferenz der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken unter dem Motto „…weil es in unseren Händen liegt, diese Welt zu verändern!“ statt. Neben 140 Delegierten werden auch zahlreiche internationale Gäste erwartet. Auf der viertägigen Konferenz wählt der Kinder- …

Continue reading

Was wäre wenn…

…Tschernobyl in Brokdorf passieren würde…” mögen sich gestern, bei strahlendem Sonnenschein, die rund 2000 Menschen gefragt haben, die am Atomstandort Brokdorf an der Oberelbe für ein sofortiges Abschalten des runden Kuppelbaus demonstriert haben. Mit Bus, Fahrrad, Auto und anderen Verkehrsmitteln brachen sie am Morgen aus dem gesamten Norddeutschen Raum in Richtung AKW auf, um sich …

Continue reading

Recht auf Stadt – und zwar für alle!

Rund 120 junge und ältere Menschen haben am heutigen Samstag für ein “Recht auf Stadt” in Lüneburg demonstriert. Von Park an der Frommestraße zog der bunte Zug, vorbei am Firmensitz des in der Kritik stehenden Immobilenunternehmers Sallier über den Platz am Sande, wo eine Zwischenkundgebung von VertreterInnen des Stadtjugendrings, der CaFHete, der BI in der …

Continue reading

Über 240 Menschen versammelten sich als „Menschenkette” um die EON /Avacon Filiale in Lüneburg!

Am vergangenen Samstag um 11.00 Uhr, zwei Wochen vor der großen Menschenkette im Südwesten, versammelten sich über 240 Menschen zu einer Mini-Menschenketten um die EON/Avacon Filiale in Lüneburg. Die Organisatoren waren überwältig von dieser riesen Beteiligung! Viele Menschen aus dem Umland von Lüneburg, d.h. rund um Krümmel, kamen in die Stadt um gegen Atomkraft und …

Continue reading

Mal so richtig abschalten…

Heute kamen um 11.00 Uhr vor der IHK etwa 120 Menschen zusammen, die einem Campact-Aufruf für die Aktion: „Mal richtig abschalten“ folgten, um dieses Motto auch hier in Lüneburg mit Leben zu erfüllen. Insgesamt wurde die Aktion in 40 deutschen Städten durchgeführt. “Mit Liegestühlen, Klappsesseln, Sonnenschirmen, Sonnenhüten, Badeanzügen, Transpis und viel Infomaterial versperrten wir, wie …

Continue reading