19.03.2021: Globaler Klimastreik trotz Lockdown

Am vergangenen Freitag waren wir wieder auf der Straße: “Alle für das 1,5°-Ziel”, der im Pariser Klimaabkommen festgelegten Roten Linie…

Wieder haben Jugendliche Monate lang organisiert, mobilisiert und eine unglaublich kraftvolle Demo auf die Beine gestellt. Und trotz aller Widrigkeiten der Pandemie und der aktuell stark steigenen Inzidenzen, die wie fette Knüppel immer wieder zwischen ihre Füße geworfen wurden, haben sie es geschafft, mindestens 600 Lüneburger:innen auf die Straße zu bringen!

Das zählt bei diesen Bedingungen dreifach!!!

Hier ein kleiner Zusammenschnitt der auf der Kundgebung am Sande gemachten Aufnahmen…

Freundschaft! und weiter so…

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.