Kategorie: #fridaysforfuture

Globaler Klimastreik in Lüneburg erfolgreich!

Frontbanner der FFF-Klimademo am 25.09.2020

Zum ersten globalen Klimastreik seit Ausbruch der Corona-Pnademie kamen in Lüneburg über 1.100 Menschen zusammen.Die großartigen Bemühungen bei der Organisation – vor allem in Bezug auf das umfassende Hygiene- und Abstandskonzept der Jugendlichen von FfF – haben sich also durchaus so richtig gelohnt.Im Rahmen der heutigen Demonstration kamen mehrere Initiativen zusammen, so auch der neue …

Weiterlesen

28.08.2020: Demo “Unser Trinkwasser gehört uns – nicht Coca Cola”

Die Bürgerinitiative “Unser Wasser” ruft auf zur Demonstration gegen den VIO-Brunnen am Freitag, 28.8.2020, 16:30 Uhr, auf dem Marktplatz am Rathaus – kommt bitte zahlreich und bringt viele bunte und kreative Plakate mit! Es besteht Maskenpflicht. Und bringt bitte einen Regenschirm mit zu der Veranstaltung. Er hilft aufgespannt, den für die Genehmigung vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von …

Weiterlesen

29. November ’19: #fridaysforfuture in Lüneburg – Globaler Klimastreik

2019-11-29-FFF

Kamera & Schnitt: Emil Lorin Jüchter Die Sonne strahlt! Wieder einmal…Zum 4. Mal in Folge sind wir 4-stellig: 1800 Menschen gehen hier in Lüneburg auf die Straße, um den Verantwortlichen zu zeigen: So kann es nicht weiter gehen!Deutschlandweit waren es sogar 630.000 Menschen, die auf der Straße waren!

20. Sept. ’19: #fridaysforfuture in Lüneburg – Globaler Klimastreik

Die Interviews Die Beiträge Hier geht’s zum Blog von Malte Ussat, der uns freundlicher Weise seine Musik für die Videos zur Verfügung gestellt hat: http://maltestageblog.blogspot.com “Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut” schallt es diesen Freitag, den 20. September, durch die Lüneburger Innenstadt. Weltweit wird an diesem Tag zum globalen …

Weiterlesen

Erste Lüneburger “Fridays for Future”-Demo in den Sommerferien

Trotz Sommerlochs kamen heute rund 60 größtenteils Jugendliche Klimaaktivist*innen zunächst auf dem Marktplatz und später zu einer Demo durch die Stadt zusammen. Nach dem Motto: “Die Klimakatastrophe macht auch keine Sommerferien” wurde darauf hingewiesen, dass auch nach mehr als einem halben Jahr massiver Klimaproteste, so gut, wie noch nichts von Seiten der Politik passiert sei. …

Weiterlesen

Fridays for Future: Wir machen unsere Hausaufgaben…

Am gestrigen Freitag kamen wieder Schüler*innen und auch ältere Semester zusammen – diesmal allerdings auf dem Lambertiplatz, in chilligerer Lernatmosphäre, als dies zu Beginn des strudeligen Stadtfestes auf dem Marktplatz möglich gewesen wäre…Sie trafen sich, um zu protestieren und … ja, um ihre Hausaufgaben zu machen.Es stand also Mathe, Werte und Normen, Physik, Gesellschaftslehre und …

Weiterlesen

Gorleben lebt und Falken sind dabei…

Kulturelle Landpartie. Widerstandspartie. Gorleben. Einen Tag ruhte das Wendland in der Fläche, um sich am Brennpunkt der Atomauseinandersetzung, in Gorleben zu versammeln und zu feiern.Denn, wie die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg (BI) in ihrem aktuellen Newsletter mitteilt: „Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass das Endlagerprojekt in Gorleben nicht aufgegeben wurde“, betont BI-Sprecher Wolfgang Ehmke. Die Demo …

Weiterlesen

24. Mai ’19: #fridaysforfuture in Lüneburg – Globaler Aktionstag – die 23. Demo…

Weltweiter Klima-Aktionstag in über 280 Orten in der Bundesrepublik, in über 1660 Orten weltweit (Quelle: https://fridaysforfuture.de/24mai-ruckblick/).Allein in Deutschland waren über 320.000 Menschen auf der Straße, immer mehr Erwachsene solidarisieren sich mit den Kindern und Jugendlichen.In Lüneburg waren es diesmal mehr als 1.100 Menschen! (Quelle: Genaue Zählung der FFF-Orga)Erstmals mit einem Redebeitrag dabei: Die Kindergruppe “Rot …

Weiterlesen

Fridays for Future – Podiumsdiskussion

Großartig organisiert und toll vorbereitet war die Podikumsdiskussion der Jugendlichen von “Fridays for Future”-Lüneburg am letzten Freitag. “Erst auf die Demo und dann zur Podiumsdiskussion”… diesem Aufruf folgten rund 25 Jugendliche und nochmal soviele Erwachsene. Die Statements der Organisator*innen zum Auftakt der Diskussion wurden von Lisa und Karla vorgetragen und setzten den Maßstab, an dem …

Weiterlesen

Das erste “Dinner” war toll…

Mit großer Unterstützung des Programms “Generation^3” des Landesjugendrings, dem Stadtjugendring Lüneburg e.V. dessen Mitglied wir Falken sind, haben wir die Veranstaltungsreihe “Dinner4Two” geplant und nun ist die erste Folge am letzten Freitag erfolgreich gelaufen.Eingeladen waren die Vertreter*innen der FDP in die Finke – Café & Community, ein Jugendcafé des Jugendverbands CVJM in Lüneburg*. Diese Auftaktveranstaltung …

Weiterlesen