Schlagwort: Lesung

Antikriegstag in Lüneburg

Am Samstag, den 29. August schien es zunächst so, als wären mehr Tauben im Clamartpark, als Menschen. Dann kamen an dem Nachmittag aber doch rund 200 Menschen zusammen, um für Frieden, gegen Krieg und die permanente Aufrüstung zu demonstrieren. Und dies unter widrigen Umständen: Mit Mund-Nasen-Schutz und Abstand zueinander. Zwar ist es schon ein geübteres …

Weiterlesen

7. / 8. Mai 2011 – 66. Jahrestag der Befreiung

Vor 66 Jahren erlebte die Menschheit am 8. Mai 1945 die endgültige militärische Zerschlagung des deutschen Faschismus. Dieses Datum markiert den Sieg über das menschenverachtende Regime des Hitler-Faschismus, das politische Gegner und Andersdenkende, Ausgrenzte, Verfolgte, Inhaftierte und Ermordete, Menschen allein wegen einer konstruierten “Rasse”zugehörigkeit als Juden, Sinti und Roma, als Slawen millionenfach ermordete, alle Nachbarstaaten in Europa und selbst …

Weiterlesen