Kategorie: Jugendpolitik

Getroffen hat es einen ? Gemeint sind wir alle!

Freiheit für Josef! Heute wird in Wien der Prozess gegen Josef fortgesetzt. Josef wurde im Januar am Rande von Protesten gegen den Akademikerball in Wien festgenommen. Im Gegensatz zu den 13 weiteren verhafteten Personen wurde er nicht wieder freigelassen und sitzt nun seit Monaten als einziger in Untersuchungshaft. Angeklagt ist er des Landfriedensbruchs, der Sachbeschädigung …

Weiterlesen

Erste Jugendversammlung Lüneburg

In vielen Städten und Gemeinden machen sich Jugendliche auf den Weg. Auf den Weg zu mehr Mitbestimmung in allen Lebensbereichen. Und dies ist in allen Bundesländern und so auch in Niedersachsen sogar gesetzlich festgeschrieben. Nach Paragraf 36 des so genannten Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz sollen Gemeinden und Samtgemeinden “Kinder und Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die deren …

Weiterlesen

„Verbandswerkstatt Sozialistische Erziehung“ im Salvador-Allende-Haus

300 Jugendliche diskutieren über ihre pädagogische und politische Praxis Vom 28.05. bis 01.06.2014 treffen sich über 300 Mitglieder der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken im Bildungszentrum „Salvador-Allende-Haus“ in Oer-Erkenschwick, um gemeinsam ihre pädagogische und politische Praxis als ehrenamtliche Gruppenhelfer*innen zu diskutieren. Die Jugendlichen kommen aus der gesamten Bundesrepublik, außerdem nehmen 30 internationale Gäste aus …

Weiterlesen

Neue Vorstände der Falken OVs Lüneburg Stadt und Lüneburg Land

Die Falken Ortsverbände Lüneburg Stadt und Lüneburg Land versammelten sich am vergangenen Wahlsonntag, um zu den Oberbürgermeister-, Landrats- und Europawahlen auch ihre Vorstände neu zu wählen. Hierzu waren die Mitgliederversammlungen ab 17:00 Uhr im Lüneburger Falken-Laden angesetzt. Bei strahlendem Wochenendwetter blieben die Köpfe der Mitglieder beider Ortsverbände jedoch kühl. Die scheidenden Vorsitzenden Stefan Borell du …

Weiterlesen

“Runder Tisch” des Kreisjugendring Lüneburg e.V. mit MdBs im Reppenstedter JuZ

Der KJR hatte eingeladen und der Mehrzweckraum vom Jugendzentrum Reppenstedt war voll. Das Thema „Ehrenamtlichkeit in der Jugendarbeit“ brachte die Aktiven mit unseren bundespolitischen Vertretern an einen Tisch. Auszüge aus einem Bericht von Jens Burmester: „In drei Gruppen wurde rege zu den Themen „Förderung des Ehrenamtes“, „Ehrenamt und Beruf“ und „Vereine und Ganztagsschulen“ diskutiert. Die … …

Weiterlesen

Stadtjugendring Lüneburg (U18): “Jugendliche sagen Ja zu Europa”

U18-Europawahl des Stadtjugendring Lüneburg e.V. zeigt, dass sich Kinder und Jugendliche für Europa interessieren. Lüneburg wählt vor allem die Grünen ins Europaparlament. Am Freitag, dem 16. Mai, wurde die bundesweite Europawahl für alle Kinder und Jugendlichen unter 18 auch in Lüneburg durchgeführt. In neun Wahllokalen in und um Lüneburg konnten sie ihre Stimme für das …

Weiterlesen

Der 8. Mai ist ein Tag der Befreiung!

Der 8. Mai 1945 markiert den Sieg über das menschenverachtende Regime des Nationalsozialismus. Es war der Tag der Befreiung für die überlebenden Jüd*innen Europas. Es war der Tag der Befreiung Europas vom Krieg, vom Rassenwahn und von den Weltherrschaftsplänen des deutschen Faschismus. Es war der Tag der Befreiung der Länder Europas von der Ausplünderung durch …

Weiterlesen

Keine Ausnahmen – Mindestlohn für Alle!

Pressemitteilung der SJD – Die Falken und DIDF-Jugend: Keine Ausnahmen – Mindestlohn für Alle! Die Arbeiter*innenjugendverbände DIDF-Jugend und Sozialistische Jugend Deutschlands –  Die Falken wenden sich in einer gemeinsamen Stellungnahme gegen die Pläne der Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. Diese will unter 18-Jährige vom Mindestlohn ausschließen, mit der Begründung, dass sie in dem Falle eines Mindestlohnes von 8,50 …

Weiterlesen

Red Hand Day

Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten   Mit dem internationalen Aktionstag gegen den Einsatz von Kindersoldaten am 12.02.2012, dem „Red Hand Day“ wird weltweit auf die Lage von hunderttausenden Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht, die zu Kampfhandlungen gezwungen werden. Am 12.02.2002 ist das Zusatzprotokoll zur „Beteiligung von Kindern an bewaffneten Konflikten“ der UN-Kinderrechtskonvention in …

Weiterlesen

Wir Falken bleiben extrem demokratisch!

Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken begrüßt die heute vereinbarte Abschaffung der sogenannten Extremismusklausel. Immanuel Benz, Bundesvorsitzender der Falken, betont: „Die von der alten Bundesregierung eingeführte Extremismusklausel stellt alle Organisationen und Gruppen, die sich gegen Rechtsextremismus einsetzen, unter Generalverdacht. Es ist längst überfällig, dass diese Klausel, die bereits 2012 vom Verwaltungsgericht Dresden für rechtswidrig …

Weiterlesen