Schlagwort: Ausstellung

Franz Holländer – Einblick in die Arbeiten…

Kinder malen und zeichnen ein Plakat zu Franz Holländer

Eigentlich sollte die Ausstellung zum Thema “Erinnern / Vergessen” im Heinrich-Heine-Haus schon im April stattfinden – aber dann kam … Tja, wie so viele tolle Sachen konnte es dann nicht stattfinden. Dabei waren die Kinder der “Rot ist mehr als eine Farbe”-Gruppe schon so gut im Zeitplan. Aber dann, im Lockdown und der anschließend nahezu …

Weiterlesen

17. – 28.10.16: Ausstellung “Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen” in Georg-Sonnin-Schule (BBS II)

Play

Am Montag, den 17. Oktober 2016 fand in der Georg-Sonnin-Schule (BBS II) die gut besuchte Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung “Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen” der Friedrich-Ebert-Stiftung statt. Wer nicht dabei gewesen sein konnte, kann hier nun, in den Playern –gleich hier im Beitrag– alle Redebeiträge und Vorträge des Tages hören. Der Reihenfolge nach sprachen:   Bildergallerie:

Ausstellung Nicolaikirche: “Opfer rechter Gewalt in Deutschland 1990 – 2012”

Vom 6. bis 21. November 2014 zeigt das Lüneburger Netzwerk gegen Rechts in der St. Nicolai-Kirche die Ausstellung „Opfer rechter Gewalt in Deutschland 1990 – 2012“. Die Ausstellung porträtiert Menschen, die seit 1990 rechter Gewalt zum Opfer gefallen sind. Viele wurden getötet, weil für sie im Weltbild der extremen Rechten kein Platz war; manche, weil sie den Mut hatten, …

Weiterlesen

Nach dem Brand

Dokumentarfilm, BRD 2012, 50 min, Regie und Buch: Malou Berlin credo:film [pullquote align=”left|center|right” textalign=”left|center|right” width=”30%”]Freitag, 14. November 2014 19 Uhr SCALA Programmkino Apothekenstraße 17 Lüneburg [/pullquote] Am 23. November 1992 legen Neonazis in Mölln einen Brand im Haus der türkischstämmigen Familie Arslan. Der siebenjährige Ibrahim überlebt den Brandanschlag, bei dem drei Familienmitglieder sterben: seine Schwester, seine Oma und seine …

Weiterlesen