Kategorienarchiv: Solidarität

Aug 22

2. Sept. 2016: Veranstaltung Hannover: “Besetzt, gerettet und die Zukunft ungewiss”

Aug 12

Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ in Lüneburg veröffentlicht Flyer-Serie…

Seit einigen Monaten arbeitet ein neues Bündnis “Aufstehen gegen Rassismus” in Lüneburg, um sich aktiv in den Kommunalwahlkampf einzumischen. Im Fokus dabei steht es, die so genannte “AfD” mit ihren Programm- und Wahlkampfaussagen näher unter die Lupe zu nehmen. Denn diese Partei, die sich in der Öffentlichkeit so bieder und konservativ gibt, sich selbst als …

Weiter lesen »

Jul 23

IFM-Camp beginnt im fränkischen Reinwarzhofen

Heute geht es los! Unter dem Motto „Welcome to another world“ zelten ab heute 2500 Kinder und Jugendliche aus vier Kontinenten im fränkischen Reinwarzhofen. Zwei Wochen lang werden sie gemeinsam lernen, leben, arbeiten und das Camp selbstverwalten. Bereits zum fünften Mal lädt die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken ihre Genoss*innen der Internationalen Falkenbewegung (IFM-SEI) …

Weiter lesen »

Jul 22

We are all AUF activists: 5. Jahrestag des Attentats auf Utøya

Am 22. Juli jährt sich zum fünften Mal das Attentat auf unsere norwegische Schwesterorganisation Arbeidernes Ungdomsfylking (AUF) auf Utøya. 69 junge Menschen, die darüber diskutieren wollten, wie sie die Welt verändern und verbessern könnten, wurden vom Rechtsterroristen Anders Behring Breivik erschossen, weil sie Sozialist*innen waren. Gerade in diesem Jahr sind an diesem Tag unsere Gedanken …

Weiter lesen »

Jun 16

Live Hörspiel “Was verrät die Unperson?” ein volles InfoCafé “Anna & Arthur”

“Hamburg zur Zeit von Paragraf 129a: Es herrscht eine beklemmende Atmosphäre in der kleinen Kammer, welche die Aktivist_innen Shida, Olivia, Iris und Philip als Radio-Studio nutzen. Nach der gestrigen Räumung des Wagenplatzes ist eine Festplatte mit wichtigen Daten verschwunden und nur sie vier haben von ihr gewusst. Fest steht, sie alle müssen jetzt ganz vorsichtig …

Weiter lesen »

Mai 26

Live-Hörspiel: “Was verrät die Unperson?”

Zu den Bespitzelungen des Hamburger Rundfunksenders “Freies Sender Kombinat” (FSK) und die Rote Flora, durch eine verdeckte Ermittlerin der Kripo und des Staatsschutzes, die im vergangenen Jahr aufgedeckt wurden. Das “FSK” ist ein Freies Radio aus Hamburg. Es genießt, wie alle Rundfunksender und journalistischen Redaktionen grundgesetzlichen Schutz. Dass ausgerechnet hier polizeiliches Handeln verdeckt und über …

Weiter lesen »

Mai 25

Falken bei Coraci-Festival dabei…

Ein ganz dolles Lob sprechen die Falken den Organisator_innen des Coraci-Festivals aus! Geiles Festival, geile Bands, super Stimmung, perfektes Wetter 😉 Auch in 2016 waren wir Falken wieder mit einem Stand beim Coraci-Festival vertreten. Mit den Freunden von der DGB-Jugend haben wir gemeinsam das Festival, die tollen Besucher_innen, die klasse Aktionen und die wirklich geniale …

Weiter lesen »

Mai 05

Falken am 1. Mai

Auch in diesem Jahr, bei schönstem Wetter, waren die Falken in Lüneburg wieder aktiv am 1. Mai-Fest und konnten viele Kinder mit Schminken, Schokokusswurfmaschine und Ruheinsel umfassend versorgen. Das große Engagement der Falken-Kids beim Ausrichten und am 1. Mai direkt, ist wirklich beachtlich und seit Jahren etwas ganz Schönes! Gleichzeitig gingen die “Zeltlagerpatenschaften” in die …

Weiter lesen »

Apr 29

Die Falken: HERAUS zum 1. Mai!!!

Oh, wie schön ist Panama! Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken fordert anlässlich des Tags der Arbeit ein gutes Leben für alle. Wir lassen uns nicht gegeneinander ausspielen! Wir fordern den Mindestlohn für alle, ohne Ausnahmen. Wir fordern Bleibeperspektiven für Geflüchtete. Denn das widerspricht sich nicht! Wir kämpfen für soziale Gerechtigkeit und den Sozialismus. …

Weiter lesen »

Apr 11

Bleckede: Mahngang nach Schändung des Jüdischen Friedhofs

Am gestrigen Sonntag kamen zwischen 200 und 300 Menschen zusammen, um gegen den sich rasch vollziehenden Rechtsruck in der Bundesrepublik und Europa zu demonstrieren. Anlass war die vor Wochen entdeckte Schändung des Jüdischen Friedhofs in Bleckede. In Bleckede sind seit Jahren zunehmende rechte Vorkommnisse zu verzeichnen. So tauchen immer öfter Aufkleber von so genannten “Identitären” …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge